Kategorien

PayPal

Warenkorb  

Keine Produkte

0,00 € Versand
0,00 € Gesamt

Zur Kasse gehen

Datenschutzerklärung

Datenschutz
Der Schutz Ihrer Daten ist uns besonders wichtig. Alle persönlichen Daten werden von uns selbstverständlich streng vertraulich und nach den Vorschriften des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) behandelt.

Personenbezogene Daten werden nur gespeichert, sofern Sie uns Ihre Zustimmung geben und uns diese Daten ausdrücklich mitteilen. Die bei uns über Sie gespeicherten Daten können Sie nicht einsehen. Sie haben selbstverständlich das Recht, jederzeit und unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person hier gespeicherten Daten zu erhalten. Sie haben ferner das Recht, jederzeit Ihre Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten abzurufen und / oder zu widerrufen. Diese werden dann gelöscht, sofern sie nicht für die Vertragserfüllung erforderlich sind und / oder sofern nicht das Gesetz eine Speicherung dieser Daten vorschreibt. - In diesen Fällen bitten wir Sie, sich mit der im Impressum genannten verantwortlichen Person unter Verwendung der dort angegebenen E-Mail-Adresse in Verbindung zu setzen.

Sie können unseren Online Shop nutzen, ohne personenbezogene Daten bekannt zu geben. In Verbindung mit der Nutzung unseres Online Shops werden von uns nur in anonymer Form Daten zur besuchten Seite, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit gespeichert. Eine Verknüpfung zu personenbezogenen Daten findet nicht statt. Erst bei Abgabe einer Bestellung (Kauf) sind Angaben wie Anschrift und Kontaktdaten für uns zwingend notwendig.

Weitergabe von Daten an Dritte
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung ggf. an verbundene Unternehmen, z. B. Logistik-Partner, weiter gegeben. Es wird nur das absolut notwendige Minimum Ihrer Daten weiter gegeben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an weitere Dritte erfolgt nicht.

Cookies
Unsere Programme generieren sog „Cookies“. Dies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit Hilfe dieser Cookies sind wir in der Lage, bestimmte Funktionen in unserem Online Shop für Sie zur Verfügung zu stellen und zu optimieren. Sie können Cookies über die Funktion „Cookies Löschen“ Ihres jeweiligen Internet-Browsers löschen, wenn Sie dies möchten. Dann entfallen jedoch u. U. bestimmte Funktionalitäten in unserem Online Shop.

Links zu anderen Websites
Dieser Online Shop kann Links zu anderen Websites enthalten, für die diese Datenschutzerklärung möglicherweise nicht gilt. Bei Einrichtung der Links wurden diese und die Inhalte der entsprechenden Websites von uns auf Rechtmäßigkeit geprüft. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für deren Erscheinungsbild und deren Inhalte nicht verantwortlich sind. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Websites, da wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Verantwortlich für die verlinkten Websites und deren Inhalte sind ausschließlich deren Betreiber.

Newsletter
Wenn wir Ihnen in unserem Online-Shop einen Newsletter anbieten, so erhalten Sie zunächst von uns eine E-Mail an die von Ihnen benannte E-Mail-Adresse. Diese E-Mail enthält einen Link, den Sie anklicken müssen, um den von Ihnen bestellten Newsletter zu aktivieren und zukünftig zu erhalten (double-opt-in). - Sollten Sie von uns eine derartige E-Mail mit einem entsprechenden Link erhalten, ohne unseren Newsletter angefordert zu haben, so sollten Sie bitte den Newsletter nicht durch Anklicken des Links aktivieren. Darüber hinaus enthält jeder Newsletter von uns in einer der Fußzeilen einen Link, mittels dessen Sie den Newsletter ohne Angabe von Gründen jederzeit abbestellen können. E-Mail-Adressen werden von uns nicht an Dritte übermittelt.

Klarna Datenschutzhinweis
Verwendung der personenbezogenen Daten bei Auswahl von Klarna als Zahlungsart
Wenn Sie sich für Klarnas Zahlungsdienstleistungen Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf als Zahlungsoption entschieden haben, haben Sie eingewilligt, dass wir die für die Abwicklung des Rechnungskaufes und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden personenbezogenen Daten wie Vorund Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung des Rechnungskaufs notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erhoben und an Klarna übermittelt haben. Die Übermittelung dieser Daten erfolgt, damit Klarna zur Abwicklung Ihres Einkaufs mit der von Ihnen gewünschten Rechnungsabwicklung eine Rechnung erstellen und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durchführen kann. Dabei hat Klarna gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Käufers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:

  • Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65203 Wiesbaden
  • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg
  • Creditreform Bremen Seddig KG, Contrescarpe 17, 28203 Bremen
  • infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden

Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt Klarna abgesehen von einer Adressprüfung auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten des Käufers sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem Verhalten in der Zukunft. Die Berechnung dieser Score- Werte durch Klarna wird auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch statistischen Verfahrens durchgeführt. Dazu wird Klarna unter anderem auch Ihre Adressdaten benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass Ihre Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird Klarna Sie hierüber umgehend informieren.

Widerruf der Verwendung von personenbezogenen Daten gegenüber Klarna
1. Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna gegebenenfalls weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch Klarnas Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird.

2. Selbstverständlich können Sie jederzeit Auskunft über die von Klarna gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dieses Recht garantiert das Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie als Käufer dies wünschen oder Klarna Änderungen bezüglich der gespeicherten Daten mitteilen wollen, so können Sie sich an datenschutz@klarna.de wenden.

Fragen zum Datenschutz
Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, so bitten wir Sie, sich mit der im Impressum genannten verantwortlichen Person unter Verwendung der dort angegebenen Kontaktdaten in Verbindung zu setzen.

Wir helfen gerne!